Mudis                                                                                       

Meine ersten 5 Mudi Würfe wurden in das 2. Alphabet der Kuvasz Würfe eingeordnet.

Das wurde geändert und ich musste nach dem D2-, F2-, H2-, I2 und L2 - Wurf (Lucy) ab  2010 mit erneut mit A anfangen.

 

A-Wurf  vom 26.05.2010 

 2 Rüden:        Agrid dit Forrest und Amando

Vater: Paskom-Pásztor Eleven                Mutter: Lucy von den großen Strolchen

 

Agrid dit Forrest von den großen Strolchen....

 

 

...mit seiner Besitzerin Maité im Agility Wettkampf.

 

Im Ausruhen  liegt die Kraft.

 

Agrid ist Französischer und Internationaler Champion. HD A

 

Agrid bei der Hüteausbildung.

Auch hier zeigt er außergewöhnliche Begabung.

 

B-Wurf vom .30.03.2011    1

 1Rüde 2 Hündinnen:  Bailey, Blue Lady und Bumblebee

Vater: Echnaton von Karpfhofen            Mutter: Lucy vo0n den großen Strolchen

 

Bailey (links) ....

 

... mit "Lebensgefährtin".

 

Bumblebee durfte bei ihrer Mutter bleiben.

 

Meine Nachwuchszuchthündin. HD A.

 

Blue mit Dear Elli aus meinem 1. Mudiwurf.

 

Blue - eine Traumhündin!

 

C-Wurf vom  11.06.2012

     1 Hündin: Cilli

Vater: Echnaton von Karpfhofen           Mutter: Lucy von den großen Strolchen

 

Cilli. Unser Einzelkind ...

... ist  eine richtige Zaubermaus!

D-Wurf vom 17.01.2014 

1 Rüde 2 Hündinnen:       Darudi, Dele und Dear Mogi

                                             Vater: Fluke v. Schloß Feengrund                Mutter: Lucy von den großen Strolchen                                       

Dele...

 

... mit Familie...

 

...und als Model.

 

Dear Mogi ...

 

... gefällt es in der Schweiz und ...

 

... sie hat alles im Blick!

 

Darudi...

...wird einfach Rudi genannt.

                                                                                                                                                                                                                                            

                                                                                                                                                                                                                                                 © Barbara Wichmann